Zukunftsweisende Projektentwicklung von Bestands- und Neubauten

Hitachi Columbus Campus auf Franklin, Mannheim
  • • Architektur: AllesWirdGut Architektur ZT GmbH, www.awg.at
  • • Wettbewerb: September 2021
  • • Grundstück: 13.600 m²
  • • Büros: 22.800 m²
Stadtteilzentrum „Grüne Mitte“ auf Franklin, Mannheim
  • • MVRDV, www.mvrdv.nl, in Zusammenarbeit mit bb22 architekten + stadtplaner, www.bb22.net
  • • Baueingabe: Dezember 2021
  • • Nahversorger, Gewerbe und Gastronomie: 3.600 m²
  • • Büros und Arztpraxen: 1.800 m²
  • Wohnungen: 3.000 m²
Das E-Gebäude im Taylor Park, Mannheim
  • • Architektur: bb22 architekten + stadtplaner, www.bb22.net
  • • Grundstück: 29.600 m²
  • • Büros: 12.900 m²
  • • Hotel 4-Sterne-Plus: 142 Zimmer
  • • Parkpalette: 525 Stellplätze
Hitachi Columbus Campus auf Franklin, Mannheim

Mit dem Hitachi Columbus Campus Mannheim entsteht ein zukunftsweisendes, klimaneutrales Büroquartier auf Franklin, am neuen Stadteingang von Mannheim. Windmühlenartig platzieren sich die vier Baukörper um einen großen zentralen Campusplatz, welcher die seitlichen großen Freiraumfugen großzügig einbezieht. Die „grüne Lunge“ dient der Frischluftzufuhr, Kühlung an Sommertagen sowie der Erholungsfunktion in der Arbeitswelt. 

Stadtteilzentrum „Grüne Mitte“ auf Franklin, Mannheim

Die „Grüne Mitte“ bildet einen markanten Höhepunkt und ein neues Zentrum im neuen Quartier Franklin. Im Erdgeschoss werden ein Nahversorger, eine Bäckerei, eine Apotheke, ein Drogeriemarkt und eine Gastronomie realisiert, zudem ist eine Bankfiliale geplant. In zwei oberen Geschossen sind Büronutzungen vorgesehen. Auf dem Hügel steht ein Wohngebäude als Reminiszenz an die historische Bebauung auf Franklin. Die Projektentwicklung erfolgt als Public-Private-Partnership (PPP) durch die GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH und die 3iPro GmbH.

Das E-Gebäude im Taylor Park, Mannheim


Das E-Gebäude ist ein ehemaliges Kasernengebäude, das sich durch Neu-Interpretation der baulichen Substanz zu einem zukunftsweisenden Ort für neue Arbeitswelten wandelt. In einem E-förmigen Komplex entsteht neben loftartigen Büros ein modernes Hotel mit 142 Zimmern. Es ist Teil des Taylor Park Mannheim, dem grünsten Gewerbegebiet Deutschlands. Insgesamt umfasst der Park eine Fläche von 46 ha, auf dem bis 2022 ca. 40 Firmen mit mehr als 1.600 Arbeitsplätzen angesiedelt sein werden.

Kontakt

Informationen zu den Entwicklungs- und Mietmöglichkeiten
Davut Deletioglu 

  • Tel.: +49 170 – 454 33 98

Informationen zu den Bauvorhaben
Martin Wilhelm

team

Geschäftsführung: Davut Deletioglu, Klaus Helmrich, Martin Wilhelm
Controlling: Bernhard Tessmann
Projektsteuerung: Alina Effertz, Rolf Renkens, Norbert Tümmers
Assistenz der Geschäftsführung: Tanja Altman
Bauleitung: Paul Reithofer
Betriebskonzepte: Max Deletioglu
Bauherrenvertretung: bb22 architekten + stadtplaner / Grit Bredemann
Nachhaltigkeitsbeauftragte: Maureen Witte / bb22 architekten + stadtplaner
Beratung Gestaltung und Innenarchitektur: Aspasia Maheras / bb22 architekten + stadtplaner
Brand Management: Anna Scheuermann
Grafikdesign und Website: Axel Schneider